TOBIAS MILSE

Tobias Milse ist Accessoiredesigner und Gründer des Handtaschenlabels TM PARIS. Im VOX TV-Format "GESCHICKT EINGEFÄDELT - Wer näht am besten?" mit Guido Maria Kretschmer ging er 2015 als Sieger der ersten Staffel hervor.

 

Er schloss 2009 sein Studium im Bereich BWL und Mode in Hamburg ab, bevor er ein paar Monate später mit einem Koffer & One-way-Ticket nach Paris flog. 2010 gründete er dort ein kleines Atelier und fing an unter dem Namen TM PARIS Handtaschen herzustellen. Mit der Zeit kamen einige Accessoires und weitere Taschenmodelle hinzu, wodurch eine kleine Kollektion entstand.

Abgesehen von seiner Liebe zu Accessoires näht Tobias Milse in seiner Freizeit gerne seine eigene Garderobe. 

TM PARIS

2010 in Paris gegründet zog das Atelier 2014 in die neue Metropole der Jungdesigner Europas: BERLIN.

Dort wird in Handarbeit jede Tasche mit Liebe zum Detail gefertigt.

Der TM PARIS Online-Shop startete im September 2015. Er bietet neben einer Auswahl an Einzelstücken auch die Möglichkeit sich eine Handtasche nach persönlichen Stoff- und Farbwünschen zu bestellen.

 

Seit Oktober 2014 ist eine kleine Auswahl besonderer Stücke auf Schloss Elmau (Cultural Hideaway und Spa) im Lifestyle Shop ausgestellt. Schloss Elmau errang 2015 internationale Bekanntheit, da dort das G7 Treffen mit u.a. Barack Obama und Angela Merkel stattfand.

Das TV- Nähformat "GESCHICKT EINGEFÄDELT - Wer näht am besten?" geht ab 8. November 2016 in die 2. Staffel und bestätigt somit den Erfolges des Formats.

Seit Anfang 2016 arbeitet Tobias Milse eng mit dem deutschen Traditionsunternehmen PFAFF zusammen und hat ebenfalls Projekte u.a. mit Dawanda Deutschland und PRYM durchgeführt. Für mehr Details: FACEBOOK: TOBIAS MILSE - GESCHICKT EINGEFÄDELT oder INSTAGRAM @tobiasmilse